Frohe Weihnachten

Die Offenbacher Schiedsrichtervereinigung wünscht allen frohe und besinnliche Feiertage! Zur Einstimmung gibt es einen kleinen Rückblick auf unsere Feierlichkeiten zum Jahresabschluss.

Zum Ende des Jubiläumsjahres feierten die Offenbacher Schiedsrichter in Hainhausen. Dabei gab es ein umfangreiches Buffet und ein tolles Show-Programm. Geboten wurden exzellente Einlagen in Tanz, Zauberei und Comedy. Dazu kam eine sehr launige Performance der OFFSIDE-Revival Band. Im Rahmen der „DANKE-Schiri“ Aktion des DFB wurden Felina Dietsch (in Abwesenheit), Mathias Räuber und Holger Eckardt als Schiedsrichter/in des Jahres ausgezeichnet. Zusätzlich wurde Jannis Jäschke als Jung-Schiedsrichter des Jahres geehrt. Ein besonderer Dank zum Ende des Jahres geht nochmal an das Jubiläumskomitee. Unter der Führung von Günter Schmidt und Michael Grieben gab es in diesem Jahr tolle Events, die bei späteren Jubiläumsfeierlichkeiten nur schwer zu toppen sein werden.

Einige Eindrücke des Abends gibt es hier:
https://fsvo.net/?bws-gallery=jahresabschlussfeier-2018

Jahresabschluss des Talentkaders

Gestern trafen sich unsere Talente in Langen, um noch einmal gemeinsam das Jahr ausklingen zu lassen. Die kleine Weihnachtsfeier bestand aus dem Besuch einer Bowling-Bahn und einem gemeinsamen Essen. Die Veranstaltung hat allen viel Spaß gemacht. Danke für die Organisation an Felina Dietsch, Philip Pietrowski und Adil Challioui! Generell ist die sehr gute Arbeit mit den Talenten im Jubiläumsjahr hervor zu heben. Sie trägt bereits erste Früchte, was bald hier bekannt gegeben wird!

Großartige Spende der Frankfurter Volksbank

Zum Jahresabschluss wurde der Vereinigung ein tolles Geschenk gemacht. Sandra Reppel (l.) erzielte bei Ihrem Arbeitgeber, der Frankfurt Volksbank, eine Spende über 500€ an unseren Freundeskreis. Das Geld soll in die Jugendförderung der Vereinigung einfließen. Sandras Sohn Vincent (r.) ist selbst einer unserer Jungschiedsrichter. Das Bild zeigt die Übergabe der Spende auf der Jahresabschlussfeier vor über 200 Freund/innen der Vereinigung an den Vorsitzenden des Freundeskreises Günter Schmidt (m.). Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sandra und der Frankfurter Volksbank für diese großartige Spende!