Ehrungsabend 2019

Die Schiedsrichtervereinigung hatte seine Jubilare aus dem Jahr 2019 am 15.11. in die Gaststätte „Paparazzi In“ in Offenbach-Bürgel geladen. Kreisschiedsrichterobmann Volker Geupel und sein Stellvertreter Hubert Doll zeichnete die Mitglieder aus. Besonderes Highlight war die Ehrung zum 50. Jubiläum von Franz Kinkl (TSV Heusenstamm). Er war der langjährigste Schiedsrichter unter den anwesenden Jubilaren. Folgende Mitglieder unserer Vereinigung wurden – auch in entschuldigter Abwesenheit – an diesem Abend ausgezeichnet:

Für 10 Jahre

  • Aykut Argun (Türkischer SC Offenbach)
  • Jakob Behrent (FC Dietzenbach)
  • Salvatore Civale (Fortuna Offenbach)
  • Burhan Denizli (Türkischer SC Offenbach)
  • Mohammed Khateeb (Spvgg. Dietesheim)
  • Dominik Magel (VFB Offenbach)
  • Andre Schwarz (SG Rosenhöhe)
  • Jan-René Seif (FC Dorndorf)
  • Zenun Terziqi (Gemaa Tempelsee)
  • Francesco Troiano (TSV Klein-Auheim)
  • Dirk Weikum (VFB Offenbach)
  • Ismail Yildiz (Türkgücü Dietzenbach)
  • Mehmet Yücel (SG Wiking Offenbach)

Für 15 Jahre:

  • Stefan Bockelt (SSG Gravenbruch)
  • Matthias Brnic (SG Rosenhöhe)
  • Sebastian Gonsior (SG Egelsbach)
  • Adriatik Kaba (SG Egelsbach)
  • Mark-Daniel Schöffler (SSG Langen)
  • Günther Schräpel (SVG Steinheim)
  • Mustafa Simsek (FC Serkeftin 92)
  • Holger Winkler (Sportvgg. Seligenstadt)

Für 20 Jahre:

  • Dieter Neureuther (SC Steinberg)

Für 25 Jahre:

  • Lothar Fischer (TSV Heusenstamm)
  • Roland Schweizer (Alem. Klein-Auheim)

Für 30 Jahre:

  • Holger Eckardt (Kickers Offenbach)
  • Jürgen Gottwaldt (TSG Neu-Isenburg)
  • Wilfried Neff (FC Germania Bieber)
  • Thorsten Schwemler (Spvgg. Dietesheim)

Für 35 Jahre:

  • Volker Geupel (Kickers Offenbach)
  • Bijan Khashabian (FC Dietzenbach)
  • Thaddäus Podgorny (TSG Neu-Isenburg)
  • Alejandro Soldevilla (TV Rembrücken)
  • Luis Soldevilla (DJK SV Sparta Bürgel)

Für 40 Jahre:

  • Johann Harzer (TSG Mainflingen)
  • Giovanni Mudulu (FC Offenthal)

Für 50 Jahre:

  • Gerhard Glab
  • Franz Kinkl (TSV Heusenstamm)

Für 55 Jahre:

  • Walter Hill (SKG Rumpenheim)

Für 60 Jahre:

  • Gerhard Wagner (SG Götzenhain)

Für 65 Jahre:

  • Herbert Beck (FV Sprendlingen)

Weitere Eindrücke von dem gelungenen Abend können in der Bildergalerie gefunden werden:

https://fsvo.net/?bws-gallery=ehrungsabend-2019

Besuch beim Länderspiel Deutschland-Nordirland

30 Schiedsrichter des Hessischen Fußball-Verbandes wurden im Rahmen einer Aktion von VW zu dem Quali-Spiel in Frankfurt eingeladen. Darunter waren natürlich auch Schiedsrichter aus unserer Vereinigung. Ein Spielschal fungiert als Erinnerung an dieses schöne Ereignis.

Fussball, Herren, Deutschland, Nationalmannschaft; Qualifikation zu EM 2020, Commerzbank Arena Frankfurt, Deutschland (weiss) – Nordirland (grün) 6:1;
UEFA REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO.

 

Pflichtsitzung November

Letzten Montag erhielt unsere Vereinigung auf der Pflichtsitzung Besuch aus dem Fußballkreis Main-Taunus.
Kreislehwart Tobias Vogel (m.) begeisterte mit seinem Referat zum Thema „Graubereiche des Regelwerks“. Auch an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön!