Verbandslehrwart Andreas Schröter zu Gast in Offenbach

Auf der Pflichtsitzung des Monats September konnte unsere Vereinigung prominenten Besuch begrüßen. Verbandslehrwart Andreas Schröter agierte als Referent. Dabei sprach er über die Grundlagenthemen Anstoß, Abstoß, Eckball, Einwurf und Schiedsrichterball und bezog dabei die Regeländerungen des Sommers mit ein. Andreas gab den anwesenden Schiedsrichter/innen viele Chancen, sich bei dem Referat aktiv einzubringen. Besonders einige junge Kameraden nutzten die Chance, um ihr Wissen und ihre Motivation zu zeigen. Nach der Sitzung folgte der gemeinsame Ausklang bei Speis und Trank in einer Lokalität. Wir bedanken und bei Andreas für sein Kommen, sein Referat und freuen uns bereits auf den nächsten Besuch!

Pflichtsitzung September

Am Montag, dem 02.09.2019, findet die erste monatliche Pflichtsitzung der neuen Saison der Offenbacher Schiedsrichtervereinigung in der Sporthalle des SKV Hainhausen (Am Sportfeld 21, 63110 Rodgau) statt. Referent wird unser Verbandslehrwart, Andreas Schröter, sein. Hier gibt es die Chance, nochmal aufgekommene Fragen zu den neuen Regeln zu klären. Es wird also sehr informativ! Der Kreisschiedsrichterausschuss freut sich über zahlreiches Erscheinen!

Sieg gegen die „Bintzer-Buben“

Im jährlichen Freundschaftsspiel gegen die Betriebsmannschaft der Offenbach Post konnte sich unsere Mannschaft gestern in Rumpenheim mit 6:4 durchsetzen. Die ersatzgeschwächte Mannschaft des Gegners wurde dabei mit einigen Spielern unseres Teams verstärkt. In die Halbzeit ging es mit einer 3:0 Führung durch Tore von Paul Barbu, Andreas Link und Kai Nehler. Das klare Ergebnis täuschte jedoch – die zweite Hälfte sollte mehr Spannung bringen. Durch 2 Tore von Nico Petrovic und noch eines von Kai Nehler stand unsere Mannschaft dennoch als Sieger da. Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung! Ein großes Dankeschön geht auch an die Helfer in der Organisation und am Grill!

Einige Eindrücke können in der Galerie gewonnen werden:
https://fsvo.net/?bws-gallery=sr-mannschaft-gegen-offenbach-post-2018