Besuch in Dortmund

Am Samstag reisten einige Schiedsrichter aus Offenbach anlässlich des Jubiläums zum DFB-Museum. In einer spannenden Führung gewannen sie viele Erkenntnisse zu der Historie vom Verband und den interessanten Entwicklungen des Sportes. Ein großes Dankeschön geht an den Freundeskreis, der das Event unterstützt hat!

Besuch DFB Musem in Dortmund 13.10 (72)

Neulingslehrgang erfolgreich abgeschlossen

Auf der Oktober-Sitzung wurden unsere Neulinge begrüßt, die die Ausbildung, organisiert von unserem Kreislehrwart Mehmet Yetis, erfolgreich durchlaufen haben. Michael Grieben übernahm die administrativen Aufgaben und Alejandro Soldevilla nahm die Prüfungen ab. Vielen Dank für euer Engagement! Ein weiterer Dank für die Unterstützung in vielen verschiedenen Weisen geht an Volker Geupel, Hubert Doll, Vanessa Körper, Marcel Eckardt, Martin Michler, Günter Kiepfer, Dominik Magel, Terlan Tavasolli, Adil Challioui, Kai Nehler, Oliver Ludemann, Jan-Philipp Schneider und Jeremias Eckmann.
Nach der Begrüßung der neuen Schiedsrichter in der Sitzung wurden noch Ehrungen durch geführt. Geehrt wurden vom stellvertretendem Obmann Hubert Doll (r.) und Mehmet Yetis (l.) John Glasenapp (2.v.r.) als Prüfungsbester und Robin Fix (2.v.l.) als aktivster Teilnehmer. Wir wünschen allen Teilnehmern einen guten Start und eine lange und erfolgreiche Schiedsrichterkarriere!

Restkarten für Ausflug ins DFB-Museum

Liebe Freunde der Vereinigung,
wie im Laufe des Jubiläumsjahres mehrfach angekündigt fahren wir am Samstag, den 13.10.2018 anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der SRVGG Offenbach zu einem Besuch des DFB-Museums nach Dortmund.

Infos hierzu auch im Internet unter: www.fussballmuseum.de

Wir treffen uns um 09.00 Uhr zur Abfahrt auf dem Parkplatz der SG Rosenhöhe Offenbach. Für das Event sind noch einige Restkarten für Kurzentschlossene zu erhalten!

Der Unkostenbeitrag für Bus, Eintritt und eine exclusive Führung beträgt € 20,00 zahlbar bei der Abfahrt – den Rest übernimmt der FSVO e.V.!

Wir werden etwa um 20.00 Uhr wieder in Offenbach zurück sein. Zur Disposition wird um eine kurze Zusage an Günter Schmidt oder Michael Grieben per Mail:
G._Schmidt(at)t-online.de oder Michael.Grieben(at)gmx.de (Absage dann nur in außergewöhnlichen Fällen zulässig!!)

In der Hoffnung, möglichst alle gesund und munter begrüßen zu können, verbleiben wir mit sportlichen Grüßen
— Das Jubiläumskomitee —